Бюллетень медицинских Интернет-конференций » Архив номеров » Volume 5, issue 12 » Публикация

Поделиться публикацией:
Опубликовать в блог:
Опубликовано 2016-01-30 Опубликовано на SciPeople2016-01-31 01:51:34 ЖурналБюллетень медицинских Интернет-конференций


Moderne Knie Endoprothetik
Михайлова В.В., Сигайло О.Л. / Антон Киселев контактное лицо
Михайлова В.В., Сигайло О.Л. Moderne Knie Endoprothetik // Бюллетень медицинских Интернет-конференций, Vol. 5, Issue 12, 2016, pp. 1607-1607
Аннотация Moderne Knie Endoprothetik/Михайлова В.В. , Сигайло О.Л./Научный руководитель Денисова О.С.ГБОУ ВПО Саратовский ГМУ им. В.И. Разумовского Минздрава РоссииКафедра иностранных языковZur Zeit werden die Patienten viel angeboten Varianten moderner Knieendoprothetik. Chirurgische Behandlung der medialen Arthrose des Kniegelenks umfasst Hoch Tibiaosteotomie (HTO), unikompartimentellen Knieendoprothetik (UKA) und Knieendoprothetik (TKA). Kritiker behaupten, dass UKAS liefern schlechtere Überlebensrate im Vergleich zu TKA und UKAS sind aufgrund ihrer begrenzten Spektrum von Indikationen geeignet für eine kleine Gruppe von Patienten. Folgende Leistungen sind für UKAS diskutiert. Sie haben weniger Morbidität im Gegensatz zu TKA und Patienten brauchen kürzere Rehabilitationszeiten. Sie können unter Verwendung einer minimalen invasiven Technik mit Blick Knochenverlust und gute Revisionsmöglichkeiten implantiert werden. Letzte bieten sie gute funktionelle Ergebnisse der Wiederherstellung der nativen Kniekinematik angemessener als TKA. Wie für TKA die Implantation kann mit Hilfe eines Navigationssystems durchgeführt werden. Die native Kniekinematik könnte aufgrund der unterschiedlichen prothetischen Designs verändert werden und die Chirurgen Ziel sollte sein, eine polyzentrische Knieachse was auf weniger Veränderung des Kniegelenks wiederherzustellen. Je mehr Bandstrukturen werden zerstört desto Gestänges wird prothetische Knie-Ersatz benötigt, um weiteren stabilen Bedingungen zu garantieren. Kniekinematik sind in Bezug auf verschiedene prothetische Verbindung, verschiedene Arten von Einlagen als ultra-kongruenten Inlays oder mobilen Lagervorrichtungen beeinflusst zu unterschiedlichen Kräften und Flächenlasten auf dem Tibiaplateau. Danach sollten Chirurgen versuchen, die einheimischen Kniekinematik bei Nennung einer ausgewogenen medialen und lateralen Seitenbandes sowie eine ausgewogene Streckspalt und Beugespalt zu einer stabilen midflexion des Kniegelenks zu rekonstruieren. Mit einer sorgfältigen Bänderausgleich noch höhere Varus oder Valgus Verformungen (bis zu 20 °) kann mit einem uneingeschränkten TKA-System behandelt werden, wenn mit einer notwendigen Freigabe der Seitenbänder kombiniert. Zwei Drittel aller insgesamt Knieprothesen werden bei Frauen implantiert. Die Idee "Gender Knie" ist es, eine bestimmte Prothese, die für Frauen geeignet sein sollte, wie es vielleicht auf der Hand, dass Männer und Frauen unterscheiden sich in ihrer anatomischen Bedingungen zu entwickeln. Danach wurde ein "Gender-Knie" sollte, um unsere Patienten angeboten werden.
Ключевые слова публикации:
 

Нет комментариев

Вам необходимо зайти или зарегистрироваться для комментирования